Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: Do 26. Nov 2020, 18:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: am fenster
BeitragVerfasst: Do 29. Okt 2020, 23:20 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1564

.
.
.

    ....................die kugelspinne
    ....................scheint weitergezogen.
    ....................aufgegeben?

    ....................waren die sicheren Punkte
    ....................für die langen fäden
    ....................zu weit entfernt?

    ....................(mag sie etwa mich
    ....................hinter der scheibe nicht leiden?)

    ....................die zebrabeinspinne
    ....................harrt aus
    ....................im anderen
    ....................fensterwinkel


    ....................bess dreyer
    .
    .
    .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: am fenster
BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2020, 07:40 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20111
Wohnort: Schweden

siehst du mich
wie siehst du mich
als eins als zwei
oder mit facettenaugen
wie jene fliege
die ich neulich die ehre hatte
zu verspeisen
wie du mich ansiehst
was geht in dir vor
eins deiner dramen
eine wilde geschichte
in der ich bin
oder nur du
bist deine eigene sinnestäuschung
hinter der doppelten scheibe
durch die ich nicht kann
durch die du mich nicht läßt
wer von uns läßt nun und läßt
nicht los
wer von uns ist
der eine oder andere

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: am fenster
BeitragVerfasst: Sa 31. Okt 2020, 08:58 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23009
Wohnort: Wiesbaden

smiley_52: smiley_52:

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: am fenster
BeitragVerfasst: Sa 31. Okt 2020, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8561
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

smiley_52:

smiley_52:

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: am fenster
BeitragVerfasst: Sa 31. Okt 2020, 20:30 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1564

Schon beim ersten Lesen mag ich deinen Text sehr. Den kleinen Schreck über das Verspeisen. Die Fliege? Eine Katze? Ein Mensch? Wer ist wer? Oder ist alles nur ein Spiegel.

Es ist toll, was sich in den Scheiben alles spiegelt. Manchmal vermehrt durch die Spiegelung des Arbeitstisches (drinnen), manchmal durch den Gartentisch mit Glasplatte auf dem Balkon.
Wenn ich draußen Kerzen anzünde, weil mir der Blick ins Dunkle zu ... dunkel ist, und sie vermehren sich um die Kerzen auf dem Draußentisch und nochmal auf dem Arbeitstisch. Faszinierend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: am fenster
BeitragVerfasst: So 1. Nov 2020, 18:06 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20111
Wohnort: Schweden

parallele hat geschrieben:
Wenn ich draußen Kerzen anzünde, weil mir der Blick ins Dunkle zu ... dunkel ist, und sie vermehren sich um die Kerzen auf dem Draußentisch und nochmal auf dem Arbeitstisch. Faszinierend.


smiley_102:

Maman, von Louise Bourgeois, Hamburger Kunsthalle 2012
Bild

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: am fenster
BeitragVerfasst: So 1. Nov 2020, 23:34 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1564

Ach doch, ich kenne sie!
Obwohl die Figur so ausgewogen ist, macht sie mir - im Gegensatz zu meinen Fensterspinnen, Eckenspinnen, hinterm-Schrank-Spinnen mehr Angst als Vergnügen.

Wie die Größen, oder besser: die Proportionen, alles verändern können.

Fällt es immer leichter, Dinge, Tiere, Menschen zu mögen, die kleiner sind als man selbst?
smiley_35:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: am fenster
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 15:53 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23009
Wohnort: Wiesbaden

Ich stand seinerzeit darunter. Auch so ein unvergesslicher Augenblick.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: am fenster
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2020, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8561
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

parallele hat geschrieben:
Ach doch, ich kenne sie!
Obwohl die Figur so ausgewogen ist, macht sie mir - im Gegensatz zu meinen Fensterspinnen, Eckenspinnen, hinterm-Schrank-Spinnen mehr Angst als Vergnügen.

Wie die Größen, oder besser: die Proportionen, alles verändern können.

Fällt es immer leichter, Dinge, Tiere, Menschen zu mögen, die kleiner sind als man selbst?
smiley_35:


ob groß oder klein
Lang-Mehr-Beiner flössen Angst mir ein ...

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de