Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 11:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: abgestoßen ...
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 07:53 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19231
Wohnort: Schweden

abgestoßen meine kanten
von all dem rollen
nun bin ich rund
und habe an umfang
zugenommen
man könnte es
als wachsen bezeichnen
abwärts geht es
in immer schnellerer fahrt
vielleicht wird aus mir doch noch
eine lawine

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: abgestoßen ...
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8103
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

smiley_80:

Das Meiste haben wir hinter uns ...

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: abgestoßen ...
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 14:53 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4837
Wohnort: Olbernhau

kein einfacher wortlaut, liebe eva, doch ich wag mich heran, versuch etwas zu sagen zu deinen worten.

bei deiner betrachtungsweise weißt das lyrische ich auf seine stärke oder schwäche hin. jene abgestoßenen kanten, über die du sprichst.
mir kam der gedanke beim lesen: rollholz. rollholz ich bezeichnend für das holz im meer, so kleine stückchen sind dies und sie haben in etwa
das gleiche gewicht wie bernstein, daher findet man das eine, wie das andere an selbiger stelle.
hier in deinen worten finde ich es ähnlich im bezug.
das "abwärts geht es" mahnt und auch "in immer schnellerer fahrt" weißt es auf gefahren, werd ich als leser,
zur vorsicht gewarnt durch die andeutung: "vielleicht wird aus mir doch noch eine lawine", dieses vielleicht jedoch relativiert,
schwächt im gleichen moment, wortlaut, vertrauend in den leser und in seinen einschätzungen selbst zu entscheiden, ob das abwärts ein weg
für ihn ist, oder doch eher ein aufwärts.

ich hoffe, ich bin halbwegs mit deinen worten konform.
ich mags echt sehr, da ist so viel substanz daherin und gesprächsstoff... guter stoff für den schulunterricht, spannend - wirklich eva smiley_102: smiley_86:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: abgestoßen ...
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 07:49 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4837
Wohnort: Olbernhau

dein gedicht hat natürlich viele philosophische askpekte, betrachtungsweisen smiley_102:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: abgestoßen ...
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 12:28 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4837
Wohnort: Olbernhau

ich frag mich gerade, wo sind die kanten abgeblieben. sie sind ja auch vorhanden, nicht unmittelbar sichtbar, aber doch da. materie verschwindet ja nicht einfach. ... ach ich finds herrlich, man kann so schön drüber denken, es so und so betrachten... es ist so fassettenreich. ich tu es ins handverlesen rein. ich denk, da gehört es hin. smiley_45:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: abgestoßen ...
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 17:04 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19231
Wohnort: Schweden

danke, das freut mich natürlich, wenn texte etwas auslösen!

ja, es ist sowohl
als auch smiley_102:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de