Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 22:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: gare d´austerlitz ...
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 18:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19661
Wohnort: Schweden

gare d´austerlitz, le quatorze juillet 1970


die rückfahrkarte
in der verschwitzten hand
nie erfahren
ob es der falsche bahnsteig war
denn an allen standen züge
zehn an der zahl
mit demselben ziel
abfahrt zehn uhr zehn
alle fuhren ab
zu ihrer zeit
alle kamen an

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gare d´austerlitz ...
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 09:00 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 5017
Wohnort: Olbernhau

manchmal ist es einfach nicht so wichtig, wohin man fährt .... smiley_52:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gare d´austerlitz ...
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 12:05 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1378

Nationalfeiertag der Franzosen - große Schlacht zwischen drei Reichen, Frankreich gewinnt.
1970 - nichts Historisches will mir einfallen. Diese Zahlen haben mich immer schon gemieden.
Eine verschwitzte Hand, eine Rückfahrkarte. Vielleicht ist man noch jung, ein Backfisch, wird schnell rot im Gesicht und schwitzt schnell. Fahren alle Züge zu einem Ort, den Nationalfeiertag zu ehren, zu feiern. Jemand fährt mit und scheint ein wenig ängstlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gare d´austerlitz ...
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2019, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8327
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

smiley_52:

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gare d´austerlitz ...
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 16:58 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19661
Wohnort: Schweden

Vielen Dank euch - es war einfach mit das Verrückteste, was ich je erlebt habe. Ich hatte auf das Datum gar nicht geachtet, kam nach einer durchwachten Nacht in Paris an, kämpfte mich in der Métro zum nächsten Hauptbahnhof für die Züge Richtung Süden durch und stand in einem Meer von Menschen und ... an allen Bahnsteigen bereitstehende Züge, die alle nach Bordeaux sollten, alle, und mit derselben Abfahrtzeit. Zehn Stück an der Zahl. Irgendwie kam ich da am Ende auch hin, aber ich habe keine genaue Erinnerung mehr daran, wie, und mit zwanzig überlebt man ja das meiste ...

smiley_101:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gare d´austerlitz ...
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 15:08 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 5017
Wohnort: Olbernhau

smiley_45:
ich habe mal, ich war 14/15 jahre, zum pfingsttreffen in berlin spät abends mit einem noch schüchteren mädchen, gleichaltrig, stunden im u-bahnhof verbracht. wartend, (man suchte schon nach uns) auf die gewisse bahn, die uns zum bahnof tierpark bringen sollte, wo wir in der nähe in einer privatunterkunft untergebracht waren. wir warteten also glaub ich um die zweieinhalb/drei stunden, es war fast schon mitternacht (zweiundzwanzig uhr sollten wir in der unterkunft sein) bis ein polizist, welcher streife lief im bahnhof zu sehen war. ich meinen ganzen mut zusammen nahm, auf ihn zuging, ihn fragte, ob denn noch eine bahn käme, die zum tierpark fuhr. er mich mit einem etwas fragenden blick ansah und sagte, dass man könne jede bahn nehmen, die da aller fünf minuten käme ….
ja, wir nahmen dann die nächste bahn.
ärger gabs nicht. alle welt war froh, dass wir noch lebten. smiley_66: wenn man vom dorf kommt. smiley_24: smiley_43:



es sind fremde welten in die man eintaucht, wenn man auf reisen ist, und dann kommt es einem so verrückt vor, eva. smiley_99:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gare d´austerlitz ...
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 16:56 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19661
Wohnort: Schweden

aber man hat dann ja auch was dazugelernt für den rest seines lebens, nich? smiley_65: smiley_90:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gare d´austerlitz ...
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 17:09 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 5017
Wohnort: Olbernhau

jepp... smiley_82:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de