Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: Di 24. Nov 2020, 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 355 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2020, 18:25 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23004
Wohnort: Wiesbaden

Du!
Jetzt hab ich gerade gelesen,
dass Forscher die Atomkernmasse korrigierten.
Ich für mich: Wird aber auch Zeit.
War mir schon lange klar,
dass da an der zehnten Stelle nach dem Komma was nicht stimmt.
10 milliardstel Prozent geringer.
Ei was sonst?
Jetzt wirst du sagen: Wen interessiert’s? Sack Reis u.s.w.
Aber sag das mal dem Deuteron.
Das wird dir ganz was anderes erzählen.
So von wegen, stell dir mal vor,
da würd was bei deinen Atomen nicht stimmen.
Sagen wir auch nur an der zehnten Stelle nach dem Komma.
Würdeste vielleicht nur noch rückwärts babbeln.
Oder häst zwei Münder, da wo deine Augen sind.
Und da wo de Mund hingehört, ein Auge.
Die zwei Münder würden sich vielleicht als unterhalten.
Ei da kommste nicht mehr zu Wort.
Und des eine Auge als links und rechts, hoch und runter.
Zyklopisch, sag ich dir.
Ei da würd ja selbst de alte Odysseus in Ohnmacht fallen.
Also Vorsicht!
Babbel nit, wenn de kei Ahnung hast.
Denk an deine Atome!

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2020, 13:46 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20108
Wohnort: Schweden

Wie gut, daß wir Ahnungslosen durch dich davon erfahren; nicht auszudenken ... smiley_18:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8558
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

Die kleinen Abweichungen haben grosse Auswirkungen:
Wenn alle meine Atome leichter sind,
kann ich mir das Abnehmen sparen ...

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2020, 11:43 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23004
Wohnort: Wiesbaden

Du!
Jetzt is mir die Mayern begegnet.
Weißt schon…die Mayern!
Die, die schon immer alt war.
Drinnen und draußen.
So eins von den vorsintflutlichen Geschöpfen.
Kirchenvorstand und überhaupt lieber Gott.
Eigentlich umgeh ich die.
Aber heut keine Chance.
Drückt mir uff de Gass das Kirchenblättchen in die Hand.
Und gleich losgedönst.
Von wegen dem Virus.
Wie schlimm das alles sei.
Aber wir wären ja selbst schuld daran.
Ei die weil wir so sündig leben.
Und da hat uns der liebe Gott ein Zeichen geschickt.
Von wegen Rückbesinnung und so.
Ich dann gleich mal nachgefragt,
ob lieber Gott und Tod bringen so im Einklang stünden.
Worauf sie…ich solle an Sodom und Gomorra denken,
oder an die Sintflut…oder an Adam und Eva.
Ja…Adam und Eva sei das richtige Gleichnis.
Vertreibung aus dem Paradies.
Un da is die Mayern so richtig in Pfad gekommen.
Ich sei ja so ein typisches Beispiel für die Zeit.
In de Kirchgass wohne, aber zu keinem Gottesdienst komme.
Als ich ihr darauf antwortete, dass sie doch nicht wirklich glaube,
dass Gott in so ein dunkles unnatürliches Gebäude käme, nur
um dem dummen Gebabbel und dem Singsang zu lauschen,
verwandelte sich die Mayern in einen Feuermelder.
Was dann kam war eine Kakophonie, nein, eine Kackophonie
aus Beleidigungen, Verwünschungen und haste nicht gehört.
Meine Reaktion?
Wir hatten wegen der Umstände Abstand gehalten.
Doch jetzt zog ich mir meine Maske an.
Da war die pure Angst, dass dieser Wahnsinn ansteckend sei.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2020, 17:54 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20108
Wohnort: Schweden

eine von den Epidemien der anderen Art ...

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2020, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8558
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

Ja, so sind se de Leit ...

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 11:54 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23004
Wohnort: Wiesbaden

Du!
Jetzt ist Corona verschwunden.
Von jetzt auf gleich.
Hat sich sozusagen vertrumpisiert.
ÜberAll iss jetzt Wahl.
Haste keine Wahl.
Aber iss ja auch interessant.
Wie unser Naziboy, nein nein,
nicht was du schon wieder denkst.
Ich mein unsren nazistischen Trumpiboy.
Obwohl…na ja.
Lassen wir das und konzentrieren wir uns auf die Wahl.
Haben eh keine Wahl.
Also…ich hab mich jetzt mal schlau gemacht.
Der Trump ist echt betrogen worden.
Glaubste nicht?
Pass auf!
Da ist diese Gruppe, die unterirdisch haust.
So Boys and Girls, die die Macht für sich haben wollen.
Alleine für sich.
Und da stand denen unser Trumpiboy im Weg.
Aber so was von…glaubste nicht.
Ei die weil der ja an der Macht klebt.
Pattex Scheißdreck dagegen, sag ich dir!
Und damit die den doch weg kriegen,
haben die die Briefwahl erfunden.
Alles Stimmen von Menschen, die’s gar nicht gibt.
GefaktePeople sozusagen.
Millions and Millions.
Aber der Trump ja ‚the best ever‘
and ever and ever and ever!
Wo war ich?
Ach da!
Jetzt also unsern Trumpiboy gestern im Fernsehen.
Und da hat er uns die eine und einzige Wahrheit offenbart.
Fake!
Alles Fake.
Denn jetzt iss allen klar, dass nur die, die zu den Urnen gingen,
echte Menschen waren.
Das iss also genauso wie mit dem Corona.
Das gibt’s ja auch nicht.
Iss gewiss auch ne Erfindung von den Unterirdischen.
Und war bestimmt in erster Linie für den Trump bestimmt.
Von wegen ‚doppelt gemoppelt hält besser‘.
Iss also gar kein China-Virus.
Ja…ja. Hätten wir das auch geklärt.
Und schon sind wir wieder voll und ganz beim Corona.
Wird aber auch Zeit.
Ich kann das dumme Gebappel von dem Trumpiboy nicht mehr hören.
Also…auf geht’s Underground. Stoppt Trump.
Dann könnt ihr auch mit dem Virus aufhören.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 15:45 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23004
Wohnort: Wiesbaden

Kurz vor 24Uhr
Ich blicke aus dem Fenster
In die Ewigkeit
Einer unendlichen Nacht
Der volle Mond lächelt dazu
Plattitüde [ich weiß]
Scheiß drauf
Er lächelt
Und Bogart zwinkert mir wissend
Vom Fenster gegenüber zu
Das Unbewusste
Hat sich ein Netz gewebt
Es beginnt zu vibrieren
Eine Melodie erklingt
Sie folgt meinen Gedanken
Hinein
In die perfekte Welt

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 15:45 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23004
Wohnort: Wiesbaden

Du!
Jetzt hat´s gerade geklopft.
Ich die Tür auf und geguckt.
War´s der Herbst.
HuidiePui kam er ins Haus geweht.
Rauschte was von wegen er wär´ auf dem Durchzug.
Und gerade…in mein ‚aber‘ hinein,
folgt ihm der volle Mond.
Ich jetzt…‘wie jetzt‘ worauf der Herbst:
Nur so!
Und er, der volle Mond:
Mir war danach…und außerdem ist´s kalt.
So kalt, jammert auch der verwehte Herbst.
Und nass!
Worauf der Regen geradewegs bzw. ab
wie auf Kommando im Haus erschien… nieselnd:
Ach was!
Was willste denn, von wegen nass?!
Bist doch der alte Herbst. Was wäre der denn,
du denn, so ohne Regen, nass?
Ein trockner Herbst halt, schnieft der Herbst.
Und ich bin unsichtbar, bist du erst da,
erbost der volle Mond, dem Regen entgegen.
Und ich, schimpf ich, brauch euch alle nicht.
Worauf ein zeterisches Jammern erschallt:
Na gut, dann gehen wir halt.
Türe auf mit HuidiePui und Mond hinaus,
Regen nieselnd hinterher.
Am End der Herbst: So wartet doch auf mich!
Zurück bleib ich,
geschmückt mit einem Kleid aus nassem Laub.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 15:52 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23004
Wohnort: Wiesbaden

Es dachte und trank gegen die Zeit
Am Anfang war das Blatt Universum unbeschrieben
Kein Punkt kein Komma
Weder Frage noch Ausrufezeichen
Doch es war alles schon da
Immer da
Denn alles bestand und besteht aus Gedanken

Und gerade als der zwölfte Ton der Kirchglocke
Den neuen Tag begrüßte
Klatschte eine demente Fledermaus gegen das Fenster
Das in der Nacht zuvor nicht da

Ich erwachte mich fragend
Wer da ans Fenster geklopft
Öffnete es
Und lauschte mit erigierten Ohren
Dem Treiben der Nachbarn

Man muss etwas tun
Während man auf den Tod wartet
Dachte ich

Und eine Stimme
Die aus einem anderen Brunnen zu kommen schien
Sprach mit dem Klang der bittren Süße der Erfahrung:

Je älter man wird
Umso mehr wird man zu Grünzeug
Einem Möbelstück

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 17:56 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20108
Wohnort: Schweden

im anfang war das wort
und am ende ist ... smiley_52:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 21:40 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23004
Wohnort: Wiesbaden

gerade las ich, dass die cherusker glaubten,
die sterne seien die lagerfeuer der götter.
ein schöner, tröstlicher gedanke.

vielleicht sitzen wir dereinst bei ihnen.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 22:25 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1564

So viele schöne bedenkenswerte, nachdenkenanstoßende Gedichte!
Danke!
Ich suche den Mond, er scheint aber hinter dem wolkennetz festgehalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2020, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8558
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

smiley_80:

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2020, 14:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23004
Wohnort: Wiesbaden

Ihr Dutt gleicht einer chaotischen Galaxie.
Es unterschied sich nur unwesentlich von der in ihrem Kopf.
Ihr Ich hat sich schon vor langer Zeit von ihr verabschiedet.
Sie kreist immer näher um das Zentrum ihres Kosmoversums,
in deren Mitte ein schwarzes Loch auf sie wartet.
Hin und wieder ist es ihr, als kenne sie einen der Sterne,
der sie umgibt. Doch das Licht der Sterne leuchtet nur noch schwach.
Mit jedem Schritt darauf zu, entzieht es sich ihr.

Bei meinem gestrigen Besuch nannte sie mich Hans.
Gerne übernahm ich die Rolle meines Opas.
Why not...war ich doch schon Sohn, Onkel, Freund, Geliebter.
In diesen Momenten des scheinbaren Erkennens,
ist sie ein heller Stern.
Ich nehme teil an dem, was einst ihr Leben war.
Ihre Augen, sonst untergegangene Sonnen, leuchten,
nur um sich mitten in einem Gedanken zu verschleiern.

Was wohl hinter dem Erinnerungshorizont auf sie wartet?
Vielleicht ein Stern.
Dieser eine Stern,
der wir selbst und alles sind.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 355 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de