Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: So 29. Jan 2023, 17:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 631 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39 ... 43  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 10. Feb 2022, 19:12 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 2069

Und selbst, wenn ...
Wenn mein Gehirn sagt, es ist wahr, dann bin ich ihm hörig.
:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 17. Feb 2022, 11:43 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23560
Wohnort: Wiesbaden

Du!
Jetzt fühlt sich der Karl-Heinz wieder einmal betroffen.
Ei die weil der so ein Mitfühlfanatiker ist.
Immer dieses traurige Ansehen von wegen:
Das kann ich gut verstehen.
Dem Karl-Heinz sein Lieblingssatz: Ach ja!
Ach ja beschreibt sein gesamtes Kosmoversum.
Wobei er Deutsch mit einem gewissen Akzent spricht,
gerade so viel,
um der Sprache einige exotische Ornamente zu verleihen.
Französisch, kommt mir in den Sinn.
Ja! Er kaut die Silben wie die Franzosen.
Als ob Bocuse ein delikates Wortdessert bereitet.
Aaach jaaaa!
Gut rühren, zwei drei Tropfen Melancholie dazu.
Mit der Aussicht auf keine Aussicht verrühren,
fertig ist: Aaach jaaaa!
Sein Blick spricht Bände.
Die Brauen drücken die Augen hernieder,
Wimpern verneigen sich dabei in Trauer.
Die Falten unter den Augen werden zur schweren See.
Die Pupillen tosen hin und her.
Aaach jaaaa!
c'est ça, la vie…jaaaa, jaaa!
Bleiben dir also nur zwei Dinge, wenn de den Karl-Heinz siehst.
Ergeben, oder Augen und Ohren auf Durchzug stellen.
So knapp über den Schädel blicken.
Nicht nachlassen.
Nicken und alle Molltöne über sich ergehen lassen.
Ansonsten biste gefangen, in dem sein Kosmoversum.
Frag nicht.

Ach jaaaa!
Jaaaa, jaaaa.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Fr 18. Feb 2022, 22:14 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20707
Wohnort: Schweden

wie gut, daß das ungefährlich ist :mrgreen:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Sa 19. Feb 2022, 01:06 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23560
Wohnort: Wiesbaden

Bild

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Sa 19. Feb 2022, 17:57 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20707
Wohnort: Schweden

ja, viel sturmgebraus ... smiley_11:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Sa 19. Feb 2022, 17:58 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 2069

Ich hätte hier Gesellschaft für ihn.
Einmal Tür öffnen - und gesprenkelter Boden.
Aber der Holzfreisitzboden sieht aus wie frisch gekehrt und gewischt.
Muss mal bei Sonne (sollte sie je wieder mal vorbeikommen) die Fenster anschauen, vielleicht sind die auch vom Orkanpeitschregen geputzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mo 21. Feb 2022, 10:02 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23560
Wohnort: Wiesbaden

Na gut, dann werde ich einmal nicht so sein. Ab Mittwoch verspreche ich dir viel Sonne.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mo 21. Feb 2022, 10:03 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23560
Wohnort: Wiesbaden

Monsieur Vermisseau

Es war einmal ein wunderschöner roter Apfel. Er wusste, bald schon würde er gepflückt, um seiner Bestimmung übergeben zu werden. Ein Mensch würde ihn sehen, sich über seine Schönheit freuen, ihn kaufen und sich ihn wohl schmecken lassen.
Als er nun so da hing und auf seine Bestimmung wartete, sein Rund immer schön in die Sonne streckend, kam auf einmal, mir nichts – dir nichts, ein Wurm des Astweges daher gekrochen.
Monsieur Vermisseau, seine Vorfahren stammten aus den Cidre-Anbaugebieten der Normandie, der Pays d`Auge, um genau zu sein, war ein Kenner, seinem gourmetischen Auge entging nicht die kleinste Missbildung der Natur. Und hier war er. Der vollkommene Apfel, der nur darauf wartete, von ihm verköstigt zu werden.
„Mon Dieu, welch ein Naturereignis. Wenn das mein Vetter Jacques, Gott hab´ ihn selig, noch hätte sehen können. Ein Apfel, nicht von dieser Welt. Wie aus einem Stilleben Monet´s.
Das musste Fügung sein. Seine Suche war nicht umsonst gewesen. Jetzt, da er am Ende seines Weges war, dass spürte Monsieur Vermisseau schon seit geraumer Zeit, hatte er ihn gefunden. Den Paradiesapfel…dafür hatte sich alle Mühe gelohnt. Dieses, sich durch halbverfaultes, geschmacklich unbestimmtes Fruchtfleisch kauen, hatte einen größeren Sinn gehabt. Nun, vor der Vollendung seines Lebens sitzend, sich auf seine fünf Sterne Mahlzeit freuend, blickte er den Apfel freundlich an und sprach:
„Bonjour, mon Pomme. Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Monsieur Vermisseau, zu ihren Diensten! Ist das nicht ein wundervoller Tag um aufgegessen zu werden?“
Dem Apfel, der die Ankunft des Wurmes schon seit geraumer Zeit mit Argwohn verfolgt hatte, schwante Böses. Das konnte doch nicht sein Ziel sein. Von einem daher gekrochenen Wurm durchlöchert zu werden.
„Damit wir uns richtig verstehen, du Wurm, ich bin für ein höheres Ziel gedacht. Es ist keineswegs meine Aufgabe von einem elenden Wurm angeknabbert zu werden. Ein Mensch wartet auf mich, einer, der meine Schönheit und meinen erlesenen Geschmack zu schätzen weiß.“
„Mon Dieu, welch ein loses Mundwerk du hast. Von erlesener Schönheit bist du, oh ja, doch scheint mir dein Hirn ein wenig, sagen wir mal ~wurmstichig~ zu sein. Von einem Menschen willst du verzehrt werden – wohlan…lass uns überlegen! Das menschliche Gebiss, besitzt zwischen 28 und 32 Zähne. Bei einem normalen Beiß- und Kauvolumen gehe ich davon aus, dass du innerhalb von sagen wir mal zwei Minuten aufgegessen bist. Deine zerbissenen, durchkauten Einzelteile werden sich dann auf den Weg in den Magen-Darm Trakt dieses wundervollen Menschen machen.
Solltest du nach den unsäglichen Schmerzen des Zerkauens noch bei Bewusstsein sein, was durchaus denkbar ist, werden deine Reste in einem Säurebad landen und dort langsam aufgelöst werden. Ja…wenn ich recht bedenke, ist das schon ein wünschenswertes Schicksal, mon Pomme!“
Plötzlich waren die Geschichten der Alten in weite Ferne gerückt. Der Apfel dachte so vor sich hin und war sich seiner erwünschten Zukunft plötzlich nicht mehr so sicher. Das, was der Wurm erzählt hatte, war stichhaltig und klang so gar nicht nach Freude und Bestimmung, Himmel und Erlösung. Der Zweifel nagte und es war ihm nicht wohl in seiner Haut.
„Welche Alternativen hätten sie denn anzubieten, Monsieur Vermisseau? Nicht das ich mein Ziel etwa bezweifle, nur so, um des Gespräches willen.“
„Nun, mon Pomme! Die Alternative…ich habe keine Zähne. Beiße sanft mit meinen, sagen wir Lippen, zu…und bediene mich nur eines kleinen Teils deines wundervollen Körpers. Du wirst es kaum spüren. Und während ich esse, werde ich Lieder singen über deinen Wohlgeschmack und deine Schönheit in Gedichten preisen. Ich werde einen Weg durch dich fressen. Einen von Süden nach Norden und einen von Westen nach Osten. So wird immer Licht in dir sein. Zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die Menschen werden dich am Baum hängen lassen. Sie meiden uns Würmer. Vielleicht werden andere Würmer kommen. Angezogen von den Sagen, die sich um dich ranken. Und Vögel werden von dir hören und dich kosten wollen. Ein ehrenvoller Apfel wirst du sein, bis zu deinem Ende.“
„Das klingt wundervoll, Monsieur Vermisseau. Es wäre mir eine Ehre, wenn sie von mir kosten wollten.“
„Aber gerne, mon Pomme! Wenn sie möchten, erzähle ich Ihnen von meinen Verwandten in der Normandie. Sie glauben nicht, was es dort für Möchte-gern-Äpfel gibt. In keinster Weise mit Ihnen vergleichbar, sie Unvergleichliche.“
„Sie scheinen mir ein Schwerenöter, Monsieur Vermisseau…ja, das sind sie.“
„Aber, aber, mon Pomme! Also…meine Verwandten in der Normandie sind natürlich alle adliger Herkunft und sie werden es nicht für möglich halten...damals auf meinem Weg...

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2022, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8973
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

smiley_80:

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2022, 18:44 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20707
Wohnort: Schweden

so ein schlaues kerlchen ... smiley_2:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 24. Feb 2022, 18:39 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 23560
Wohnort: Wiesbaden

Du!
Jetzt hab ich gedacht, dass ich unbedingt was Schreiben muss.
Ei die weil ich Angst hab vor der Sprachlosigkeit.
Ich hatte mirs ja gedacht.
Eigentlich wars ganz klar, dass es so kommen muss.
Andererseits dacht ich: So irre kann er doch nicht sein.
Und dann wirste wach…ganz maues Gefühl im Magen.
Blick aufs Handy: Eilmeldung!
Brauchste gar nix mehr lesen, weißte Bescheid.
Was geht nur ab auf dieser Welt?
Als hätten wir nicht genügend Scheiße am Bein.
Klimawandel, Corona.
Und über allem diese Glocke aus Hoffnungs- und Hilflosigkeit.
Das greift tief in einen hinein.
Haste nicht gesehen, liegt die Glocke über deinem Hirn.
Wirste gedankenlos…wie soen Zombie.
Und aus den Staaten ruft derweil der Oberzombie Trump:
Wäre ich an der Macht, hätte es diese Invasion nicht gegeben.
Mir scheint, das Schlimmste steht uns noch bevor.
Zombies…überall.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 24. Feb 2022, 20:47 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20707
Wohnort: Schweden

ja, da bleibt einem glatt die spucke weg ...

und jetzt hat er gleich erstmal tschernobyl "erobert" smiley_4:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 24. Feb 2022, 22:18 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 2069

Fassungslos und ermattet, so hat es mich umgehauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Fr 25. Feb 2022, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8973
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

Mir ist auch ganz anders geworden gestern morgen.
Da beschleicht mich eine unbeschreibliche Angst.
Wo marschiert er als nächstes ein?
Finnland ?
Oder gleich die Natostaaten?
Estland? Lettland? Litauen? Polen?
Nach Putins Lesart gehört Europa zu Russland,
zumindest bis (einschließlich) (Ost-)Deutschland.
In einer dänischen Schlagzeile wurde Putin indirekt mit Hitler gleichgesetzt.

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Fr 25. Feb 2022, 15:39 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 20707
Wohnort: Schweden


_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 631 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39 ... 43  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de