Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 16:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reif Larsen: Die Karte meiner Träume
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2010, 20:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 18997
Wohnort: Schweden

eine magische Welt aus Skizzen und Diagrammen und Zahlen - und des Geschichtenerzählens und der Abenteuer ... und wie wir alle Träumer sind.


"... das ist mein Rat an dich. Die Welt wird alles tun, um dich zu bescheißen, aber wenn du dein Leben lang irgendwo tief drin ein bißchen sechzehn bist, dann kommst du schon irgendwie durch."

"Stimmt das?"
"Stimmt was?"
"Gibt es diese Orte? Hat Gulliver sie wirklich besucht und die Houyhnhnms gesehen?"
Elisabeth antwortete nichts; sie neigte nur etwas den Kopf, als gestatte ihr diese vage Geste, in dem schmalen Streifen zwischen dem, was ist, und dem, was nicht ist, zu verweilen.

"Eines Tages komme ich vielleicht dazu, alles zu sichten, aber wer weiß? Bis dahin werde ich noch mehr gesammelt haben. Ist es möglich, den gesamten Inhalt der Welt zu sammeln? Und wenn man die ganze Welt in seiner Sammlung hat, ist es dann noch eine Sammlung? Eine Frage, die mich schlaflose Nächte gekostet hat."


Der zwölfjährige T.S. hält mitten im tiefsten Montana einen Güterzug an. Los geht die Fahrt in Richtung Osten über den ganzen Kontinent, er muß nämlich nach Washington D.C., aus mehr als einem Grund. Es hat mit seinem toten Bruder zu tun und mit seiner wissenschaftlichen Laufbahn und ...

Gegenwärtig bin ich auf etwa halber Strecke mit ihm ... Bild

_________________
bye, bye, my I


Zuletzt geändert von Eva am Fr 12. Mär 2010, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2010, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Sep 2006, 07:58
Beiträge: 6818
Wohnort: Dorf bei Gummersbach

eine Freundin hat das Buch vor kurzem gelesen und mir gezeigt - traumhaft gemacht, finde ich

und es steht auf meinem Wunschzettel smiley_1:

_________________
Auf zu neuen Ufern
Homepage - täglichBLOG - PodCast


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2010, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8000
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

klingt verlockend

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 17. Mär 2010, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Aug 2003, 08:55
Beiträge: 4916

klingt sehr verlockend smiley_102:

_________________
Sein, was du bist - Tun, was du kannst. Nicht mehr - nicht weniger

Homepage - Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Mär 2010, 20:33 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 18997
Wohnort: Schweden

wurmlöcher ...
und wie man manchmal ganz weit weg muß, um nach hause zu kommen ...
und wie man seine leute findet - und von ihnen gefunden wird ... das untergrabende daran, das eigentliche abenteuer ...
und am ende zu erfahren, daß der weg, den man geht, auf keiner karte veryeichnet ist ...
und die sehnsucht kennenlernt, die unterirdische welt möge niemals aufhören ...
und so viel mehr ...

eine schöne geschichte smiley_102:

was mich allerdings eher gestört hat, ist die aufmachung mit den seitenspalten in winziger schrift - einmal, weil ich da sogar mit meinen plus vier dioptrien an die grenze kam, und dann auch, weil ich das hin- und herspringen im text sehr zertreuend und angestrengend fand. nach einiger überlegung bin ich zu der auffassung gekommen, daß es sich dabei weitgehend um unnötige mätzchen handelt, da man letztenendes ja doch nur linear, d.h. nacheinander in der zeit lesen kann. ich finde also, es wäre besser gewesen, die seitenspalten in den fortlaufenden text einzuarbeiten.

ihr, die ihr das buch auch gelesen habt: wie denkt ihr darüber?
das würde mich interessieren.
aber alles in allem möchte ich das buch warm empfehlen! smiley_101:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 18. Mai 2010, 13:15 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 18997
Wohnort: Schweden

kleiner nachtrag:

es war so schwer, etwas zu finden, was man gemeinsam spielen konnte ...
und es sollte einfach nur eine art sein, wie wir etwas zusammen machen konnten.
damit wir uns wohlfühlten, als brüder.


s.366/67

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 19. Okt 2010, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Aug 2003, 08:55
Beiträge: 4916

ich lese es gerade ...

und fand das mit den Seitenspalten erst sehr spannend, inzwischen aber auch anstrengend. Das buch an sich finde ich toll, nachdem ich jetzt ungefähr die Hälfte gelesen habe.

smiley_102:

_________________
Sein, was du bist - Tun, was du kannst. Nicht mehr - nicht weniger

Homepage - Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 25. Okt 2010, 18:08 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 18997
Wohnort: Schweden

und? wie erging es dir weiter mit dem buch, tabea? smiley_56:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29. Okt 2010, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Aug 2003, 08:55
Beiträge: 4916

im bezug auf die randnotizen ähnlich wie dir, aber irgendwie passt es auch zu diesem kind, was da schreibt ...

es ist ein tolles buch - ich kanns nur empfehlen - und das ende fand ich schlicht grandios! richtig gut smiley_102:

_________________
Sein, was du bist - Tun, was du kannst. Nicht mehr - nicht weniger

Homepage - Blog


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de