Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 00:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 19:59 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19253
Wohnort: Schweden

Bild

http://www.amazon.de/Winklers-Traum-Was ... 924&sr=1-3

ich hab erst ein viertel, aber das ist ganz klar ein buch, das nicht du verschlingst, sondern das dich verschlingt.
ich melde mich, falls ich davon irgendwann wieder hervortauchen sollte ... smiley_9:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2013, 00:36 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 21882
Wohnort: Wiesbaden

ich denke, du wirst darin untergehen.

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2013, 06:06 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4853
Wohnort: Olbernhau

kommt auf meine liste, das teil... smiley_3:
da kann ich dich besuchen, wenn du solltest net wiederkomme :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2013, 21:01 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19253
Wohnort: Schweden

Das Buch hat mich noch einmal ausgespuckt ...

Da bin ich also von einer langen Reise zurück, einer Lebensreise, kreuz und quer über einen Kontinent, so intensiv geschildert, daß ich wirklich die ganze Zeit mit allen meinen Sinnen mit dabei war.

David Winkler, ein Geschlagener, ist sein Leben lang gezwungen, sein Leben auf´s Spiel zu setzen, weil sein Leben auf dem Spiel steht. Seines, weil andere Leben auf dem Spiel stehen, nahe Leben, das Leben seiner Nächsten, die zu ihm gehören, die er erweckt, denen er sich anschließt. Träume teilen ihm katastrophale Ereignisse aus der Zukunft mit und wälzen dadurch eine Verantwortung, ein Kreuz über ihn, das er nicht tragen kann. Er kann sein Wissen nicht verleugnen, die Nächsten verstehen ihn nicht, können Wissen dieser Art nicht zulassen, aber einige, sie selbst Geschlagene, haben Erbarmen mit ihm. Sie fangen ihn auf, als er weglaufen muß, und sie nehmen ihn am Ende, nach allem Unglück eines ganzen langen Lebens, in ihre Arme, als er wiederkehren kann. Einmal war es ihm vergönnt, ein Wunder zu tun, einer seiner hellsichtigen Träume führte dazu, daß er einem Menschen das Leben retten konnte. Aber einmal, lange davor, versagt er vollkommen, als er an seinem Wissen irre wird. Nur lautet der originale englische Titel des Buches „About Grace“, hat also zwei Bedeutungen. Einmal geht es im Buch um die Hauptperson, deren Taufname Grace ist, und zum anderen bedeutet der Titel auf Deutsch „Über Gnade“. Und dies ist es, worum es dem Autor vorallem geht, was ihm zuteifst am Herzen liegt: da ist Gnade, der sich der unglückselige Mensch vertrauensvoll überlassen kann. Die Zeit und ihre Umkehrungen, ihre Überschneidungen, ihre Verwüstungen verfahren mit ihm nach ihrem eigenen gleichgültigen Gutdünken. Nichts davon setzt Gnade außer Kraft, wenn du dich ihr nur überlassen kannst.

Aber auch ohne dieses Leitmotiv: was für eine Geschichte, einfach nur als Geschichte zu lesen (obwohl gute Geschichten immer ein Leitmotiv haben). Äußeres und Inneres in seinem wunderbaren, unfaßbaren, unheimlichen Zusammenspiel – ich will nichts davon vorwegnehmen, kann nur sagen, lest es!

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2013, 06:02 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4853
Wohnort: Olbernhau

auf jeden fall. zur zeit hab ich noch "madame bovary" von flaubert in der mache, aber danach ist es dran smiley_102: smiley_99:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2013, 18:25 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19253
Wohnort: Schweden

madame bovary habe ich mir auch gerade vorgenommen, weil demnächst ein lesezirkel im schwedischen radio zu diesem buch anläuft - einer der klassiker, die ich immer schon, aber nie - usw.
vielleicht fällt uns ja auch hier dazu etwas ein, dann machen wir einen eigenen faden dafür auf, ja?
und vielleicht macht noch jemand mit? smiley_47:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2013, 14:26 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4853
Wohnort: Olbernhau

es vewundert mich meine liebe, du und bovary noch nicht gelesen na na na smiley_65:
aber ja gerne, können wir drüber quatschen. flaubert spricht in den roman interessante themen an, die immer noch aktuell sind und reichlich diskussionsstoff bieten.
auch wunderbar sein stil, ist in jeder zeile was los, in jedem satz, und diese durchaus schönen und klaren figurinen in seinen beschreibungen... smiley_102: smiley_99:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2013, 15:37 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4853
Wohnort: Olbernhau

fällt mir grad ein: "germinal" von emile zola - brisant, spannend ... zwar andre thematik, aber sicher auch was für dich. smiley_101:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2013, 10:34 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19253
Wohnort: Schweden

gerade kostenlos auf meinen Kindle geladen smiley_69:

http://www.amazon.de/Germinal-ebook/dp/ ... -1-catcorr

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anthony Doerr: Winklers Traum vom Wasser
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 22:07 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19253
Wohnort: Schweden

http://einestages.spiegel.de/s/tb/26581 ... ntley.html

das liest man doch jetzt mit ganz anderen augen, nach dem buch smiley_98:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de