Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 06:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: von schönheit
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2010, 06:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19001
Wohnort: Schweden

was wäre schönheit – wenn nicht das erkennen, wie etwas geschmückt ist mit sich selbst.

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2010, 06:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Sep 2006, 07:58
Beiträge: 6818
Wohnort: Dorf bei Gummersbach

geschmückt mit sich selbst - diese Formulierung gefällt mir sehr

hat etwas von "innere Schönheit nach außen tragen"
von "ganz ich selbst und stolz darauf sein"

smiley_59:

mit der kompletten Formulierung habe ich ein kleines Problem
vom Satzbau wird Schönheit mit Erkennen gleichgesetzt - war das so beabsichtigt?

_________________
Auf zu neuen Ufern
Homepage - täglichBLOG - PodCast


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2010, 07:06 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19001
Wohnort: Schweden

ja, das meinte ich so, weil ich glaube, daß alles vom erkennen abhängt, und dieses von so vielem bedingt ist, situation, zeitpunkt, dem, was vorherging und und und - ich kann es nicht richtig benennen.

ein "ganz bei sich sein", das sich in besonderer weise mitteilt - so etwas schwebt mir vor, wenn ich an schönheit denke.
aber sie bleibt ein großes rätsel, nach wie vor.

schön, wenn wir ein paar gedanken dazu teilen können - danke, uta!

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2010, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8003
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

smiley_52: smiley_52: smiley_52:

Schönheit braucht die Reinheit des Erkennens und nur wer ganz bei sich ist, also in sich gefestigt ist, hat den reinen Raum in sich, Schönheit zu erkennen.

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2010, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Aug 2003, 08:55
Beiträge: 4916

"innere schönheit nach außen tragen" - wenn jemand ganz bei sich ist, dann ist da ein strahlen... was wiederum dem zum geschenk wird, der es erkennt...


da denk ich noch ein weilchen dran...

_________________
Sein, was du bist - Tun, was du kannst. Nicht mehr - nicht weniger

Homepage - Blog


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de