Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 02:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2015, 12:48 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19039
Wohnort: Schweden

Irgendwie ist Kalgoorlie in mein Leben gekommen.
Heute nacht beim Verdauen habe ich davon geträumt.
Wie es in mein Leben kam?
Nun ja, aus einem Buch natürlich. (So gut wie alles in meinem Leben kommt aus einem Buch.)
Mit einem Namen wie Gold.
Etwas, das einen so schönen Namen hat, muß interessant sein, dachte ich, (denke ich immer), und machte mich auf die Suche.

Und ja, auch Kalgoorlie zappelt im Netz. (Wir Spinnen können so vieles gebrauchen, bei uns kommt nichts um.)

Wer außer mir ist wohl dort gewesen wie ich?

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2015, 22:02 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1150

Wir Spinnen? Eine Spinne, die liest! Das ist witzig!
(Falls du es so gemeint hattest.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2015, 07:22 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19039
Wohnort: Schweden

ich zähle mich mal einfach zu ihnen smiley_9:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2015, 16:12 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1150

Ich sehe ihnen gerne zu. Der erste Faden. Das Spinnen der Netze, dies Kunstwerk. Seine Stabilität in Wind und Wetter. Das saubere Päckchenpacken des Netzgutes. Mundgerecht? Erinnert mich aber an japanische Verpackungskunst. An solch einem puppenähnlichen verschnürten Bündelchen ist nichts "Leichiges" und keine "armes Fliegenbein" mehr zu sehen. Das ist doch Kunst?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2015, 16:53 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19039
Wohnort: Schweden

smiley_102: Ich bewundere sie auch und schaue ihnen gern zu. Und nehme es nicht so genau mit diversen Zimmer- und Fensterecken, sie gehören für mich zur inneren Balance des Wohnraums. Auch wenn manche sagen, die spinnt doch ... :mrgreen:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2015, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8019
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

smiley_80:

mir sind spinnen nicht geheuer ...

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2015, 14:16 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4671
Wohnort: Olbernhau

also spinnen sind schon was interessantes... und bei mir können deren grad machen, was und wie sie´s wollen. kommen und gehen und spinnen und einwickeln und ganz und gar nach herzenslust und sich Bild gänzlich frei entfalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2015, 16:54 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19039
Wohnort: Schweden

parallele hat geschrieben:
An solch einem puppenähnlichen verschnürten Bündelchen ist nichts "Leichiges" und keine "armes Fliegenbein" mehr zu sehen.


ich suche nach einem text von otti ... welcher war das noch ... "grübelgrübel" smiley_92:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2015, 21:46 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1150

Ein Text über Spinnen?
Ein Text übers Verpuppen?
Mir fallen gerad noch die früheren Kindersteckkissen ein, dort lag der Säugling auch wie verpuppt.
Ideen davon hat das heutige Cocooning übernommen.
Ein Text.
Die kleine Raupe Nimmersatt?
smiley_101:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kalgoorlie
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2015, 21:52 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19039
Wohnort: Schweden

smiley_14: lieber otti, bitte sag mir, was ich suche!

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de