Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 02:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 21:53 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22107
Wohnort: Wiesbaden

Es war in jener Nacht
als die Sterne sich vor der Dunkelheit verneigend
untergingen
und zwischen Io und den Ringen des Saturn
Nichts ein Wort ersann
das dem Tod einen Sinn gab
welcher alles überdauernd
der Endlichkeit ein Un schenkte
und damit die Liebe schuf

Man könnte denken und sagen
was hat er nun schon wieder getan
um so zu denken
aber letztlich ist es Nichts als die Liebe
die es wahr


Wohl bekomm's

Weiterhin für immer Blau
mit einem Hauch von Rot darin
Darüber einen Honigkuss
der schmilzt und schmilzt dahin
und tropft süßtränenlachenreich
auf erdbeereises Sahneweiß
Nachspeisig mit Pürierpüra
meeresschaumiges Olelala


Und dann

so gleich
sogleich
so hin und weg
So du
So ich
So wir
So Weg
So
Sowieso

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 22:56 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1294

Zitat:
Nebenschreibplätze

Ha, welch ein schönes Wort!
Und ein schönes Potpourri darunter!
smiley_1:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 16:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19412
Wohnort: Schweden

Zitat:
Nichts ein Wort ersann
das dem Tod einen Sinn gab
welcher alles überdauernd
der Endlichkeit ein Un schenkte
und damit die Liebe schuf


das ist ein wundervoller gedanke smiley_52: smiley_102:


und dieser vermeintliche nebenschau- ähh, -schreibplatz gefällt mir auch sehr smiley_98:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 00:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8210
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

smiley_80: smiley_80: smiley_80:

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 18:00 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22107
Wohnort: Wiesbaden

Du!
Ich gestern voller Vorfreude ins Bett.
Von wegen heute neue Bluetooth-Kopfhörer testen.
Wach geworden und der innere Schweinehund sich am melden:
Das kannste heut getrost vergessen.
Ich wusste auch direkt was er meint.
Ei die weil der dritte Lendenwirbel das Lied vom Tod spielte.
Schweinehund: Nimm `ne Tablette und chill.
Also ab an die hauseigene Apotheke.
Und gerade als ich in der Küche am rechts abbiegen bin, Blick aus dem Fenster.
Wow! Wie geil iss das denn?
Aus dem Fenster gucken und nix sehen.
Ei die weil da ein Nebel war, London Scheißdreck dagegen.
Dem Schweinehund gleich mal gekontert: Also, Tablette geht.
Aber von wegen chillen, kannste vergessen.
Musste wissen: Ich bin bei Nebel voll am drin aufgehen.
Ich erst mal die Tür auf und Temperatur am fühlen.
Kalt.
Also lange Unterbucks und warme Klamotten anziehen.
Die Ohren sind ja geschützt (siehe dritte Zeile).
Raus und überleg.
Was willste hören?
Nebelmusik...ja, The National.
Ich auf meinem Handy gespotifyt und ab mit dem neuen Album.
Hinein in die inneren und äußeren Nebel.
Unterwegs kreuzten verirrte Bäume meinen Weg.
An den scheuen Krähen vorbei, ohne dass sie mich bemerkten.
Später wurde mir bewusst, warum dies so war.
Nach 5 Kilometern, gerade als 'The Guilty Party' begann,
wurde ich schwerelos, Teil des Nebels.
Ich setzte mich auf eine Nebelbank und alles verging.
Die Welt vollkommen entleert von allen Äußerlichkeiten.
Wenn ich sterbe, werde ich zu Nebel, dachte ich.
Der Nebel verkörpert mein ganzes Sein.
Mit diesem Gefühl stieg ich aus dem Nebel ins unwirkliche Sein.
Bei Kilometer 8 endete das Album der Nationals.
Ich überlegte, was ich nun hören wollte.
Gazpacho, kam mir in den Sinn. Tick, Tock.
Wüstenmusik.
Nebelmusik, Wüstenmusik.
So scheinbar unnahbar und doch so nah.
Zwischen Nordenstadt und Wallau gab ich mich meinem Glauben hin.
Ich schloß die Augen und ging den Weg, den mir der innere Nebel aufzeigte.
Als ich die Augen öffnete,
fuhr ein alter Mann auf einem klapprigen Fahrrad an mir vorüber.
Er lächelt mich wissend an und verging.

Ich bin...ich bin
ein Vulkan, der Sand und Nebel spuckt.






Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 22:19 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19412
Wohnort: Schweden

jedes wort, jedes bild, jeder ton smiley_38: smiley_52:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8210
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

smiley_80: smiley_80:

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 11:51 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22107
Wohnort: Wiesbaden

smiley_52:

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 11:57 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22107
Wohnort: Wiesbaden

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Am Schluß der Wanderung gab es noch ein wenig Neonschwarz auf die Ohren, die wir Anfang Februar im Wiesbadener Schlachthof sehen werden.


_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 17:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19412
Wohnort: Schweden

in den bildern ist es still ...

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 21:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22107
Wohnort: Wiesbaden

smiley_102:

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 21:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22107
Wohnort: Wiesbaden

Bild

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 21:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22107
Wohnort: Wiesbaden

Bild

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 21:56 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22107
Wohnort: Wiesbaden

Bild

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenschreibplätze
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2018, 19:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22107
Wohnort: Wiesbaden

Die Krähen sind mit den Nebeln gezogen
El Cielo begleitet mich auf Wegen
die das Ungewisse hinter sich gelassen haben
Unversehens berühren mich Erinnerungen
an verlorene Tage

Du sagtest
Dein Name sei Nova
Super Nova
Geboren
Um kurzzeitig
Hell aufzuleuchten
Und zu vergehen

Wie recht du doch hattest

Meine Gedanken winden sich weidenhoch
Woher, wohin
Ich wandle, wandle
zwischen philosophischen Gedankengängen
Es ging nie ums Leben
immer und immer nur ums Sterben
Die brownsche Bewegung
sanft aneinander vorbeischwebender Moleküle
holt mich in die Realität zurück

Keine Nebel...nirgendswo





Bild


Bild


Bild


Bild

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de