Ottis Forum

Lyrik, Prosa, Fotografie und Gedankengut.
Aktuelle Zeit: Do 15. Nov 2018, 20:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:18
Beiträge: 4432
Wohnort: Brachelen

Gut, dann überschwemme ich euch mal mit meinen zuletzt gemalten Bildern.
Bedenkt bitte, es sind Auftragsarbeiten.
Ich male die Bilder (zum zugegebenermaßen kleinen Teil) nach den Wünschen meiner Kunden und zum anderen nach meiner Vorstellung, wie das Bild von den Farben und vom Stil her ins Ambiente des Raumes passt. Dekotante eben.

Maße: 3 mal 120 cm x 30 cm

Dateianhang:
irene1.jpg
irene1.jpg [ 37.09 KiB | 1655-mal betrachtet ]



Fürs Schlafzimmer mein erster Akt, Maße 200 cm x 50 cm

Dateianhang:
akt.fertig.jpg
akt.fertig.jpg [ 29.95 KiB | 1655-mal betrachtet ]

_________________
Lache, wenns zum weinen nicht reicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:18
Beiträge: 4432
Wohnort: Brachelen

Maße 100 cm x 100 cm

Dateianhang:
Farbenspiel.jpg
Farbenspiel.jpg [ 85.7 KiB | 1653-mal betrachtet ]




Den Spruch wollte meine Kundin unbedingt drauf haben, ich hätte es ohne Spruch schöner gefunden.
Aber des Menschen Wille ist ja bekanntlich sein Himmelreich. :mrgreen:


Dateianhang:
2016-02-08 19.27.36.jpg
2016-02-08 19.27.36.jpg [ 55.31 KiB | 1653-mal betrachtet ]

_________________
Lache, wenns zum weinen nicht reicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 19:32 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4894
Wohnort: Olbernhau

der akt und dein farbenspiel sind smiley_86:

das mohnblumenbild - ja der kunde ist könig :mrgreen:

schön, dass du so fleißig warst. das freut mich smiley_47:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 19:44 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2003, 13:46
Beiträge: 22065
Wohnort: Wiesbaden

Bild

Das hier gefällt mir besonders gut. Würde ich jederzeit in mein Wohnzimmer hängen. smiley_38:

_________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 20:27 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19380
Wohnort: Schweden

Otti hat geschrieben:
Bild

Das hier gefällt mir besonders gut. Würde ich jederzeit in mein Wohnzimmer hängen. smiley_38:


das mag ich auch ganz besonders - in meinen augen hat es etwas von regennassem beton, der sich spiegelt, von abgrund auch smiley_52:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 21:16 
Offline

Registriert: Do 20. Aug 2015, 21:02
Beiträge: 1278

Wenn ich doch ein Plätzchen frei hätte ... Wir haben zu wenige Wände.
:mrgreen:

Ich mag das auch!

Aber ich darf nicht loben. Oder so. Hat Gerda gesagt.
smiley_39:

Aber freuen darf ich mich!!
smiley_65:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:48
Beiträge: 8192
Wohnort: ehemaliges Fürstentum Lippe

Otti hat geschrieben:
Bild

Das hier gefällt mir besonders gut. Würde ich jederzeit in mein Wohnzimmer hängen. smiley_38:


ich auch

_________________
jedes nicht festgehaltene wort ist ein verlorenes wort - schreiben gegen die zeit, die noch bleibt ©mbpk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:18
Beiträge: 4432
Wohnort: Brachelen

Zitat:
Aber ich darf nicht loben. Oder so. Hat Gerda gesagt.


Doch, darfst du. Ein bisschen Lob kann ich gut aushalten. smiley_65:

Das ist übrigens das einzige Bild, das ich nicht nach Auftrag gemalt habe, sondern weil ich Lust zu malen hatte.
Ein Bild, das mangels Platz demnächst vermutlich im Keller landet. smiley_10:

Ich würde gerne viel mehr malen, aber es macht keinen Sinn für mich arme Kirchenmaus, dass ich nur für meinen Keller male.
Es ist äußerst schwierig Bilder zu vertickern.
Es bringt auch nix hier in der Gegend ne Ausstellung zu machen, denke ich.

Ich verkaufe zwar hier und da Auftragsbilder.
Aber ich würde gerne mehr aus dem Bauch raus malen.

_________________
Lache, wenns zum weinen nicht reicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 14:06 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19380
Wohnort: Schweden

das bestätigt mich ja wieder mal in meinen ahnungen - nämlich daß du viel mehr talent hast, als du vielleicht selber weißt oder aus irgendwelchen gründen zugeben willst. und sollte dein täglich brot auch ohne den bilderverkauf halbwegs gesichert sein, so kann ich nur sagen:

male, was das zeug hält!

oder dürfen nur reiche kirchenmäuse malen ... smiley_42:

smiley_3:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:18
Beiträge: 4432
Wohnort: Brachelen

Kann ich nicht, Eva.
Das gönne ich mir nur ab und zu mal. Manchmal überspachtele ich alte Bilder.

Leinwand und Farben sind nicht billig. Und ich bin zu geizig, die Bilder dann im Keller verrotten zu lassen.
Ich kann zwar ohne meine Malerei einigermaßen leben, aber mit den Bildern finanziere ich halt Laras Klassenfahrten, Laras Führerschein und andere Spiränzchen, die sonst nicht drin sind.

Außerdem muss ich im Wohnzimmer malen. Und wenn ich male, dann steht das Zimmer Kopf, dann hab ich so viele Utensilien um mich rum verteilt das ist das reinste Chaos.
Für einen Auftrag nimm ich das in Kauf. Aber ich überlege mir zwanzig Mal. ob ich den ganzen Krempel rausholen soll, nur weil ich grad mal Lust zu malen habe.

_________________
Lache, wenns zum weinen nicht reicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 16:39 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4894
Wohnort: Olbernhau

alternativ zu leinwand kannst du bettlaken, alte leinentücher nehmen, die kriegst du teilweise geschenkt von bekannten aus deinem umkreis, die ihren wäscheschrank ausrümpeln, da fällt immer was ab. keilrahmen kann man selbst zusammenschustern, da muss man nicht tischler sein und farben kriegst auch günstig im discounter, die tun es auch. als grundierung geht wandfarbe weiß. kriegste auch halb geschenkt, weil vom renovieren bleibt immer was über. oder lass dir das zeugs zum geburtstag schenken, oder so. so mach ich das.
austellungen bringen immer was, und sei es neue leut kennen zu lernen, kontakte knüpfen, ins gespräch kommen, neue fans finden sich nebenher auch - einen kundenkreis aufbauen heißt arbeit. das geht nich von selbst, gerda.
und ein bissel chaos in der bude ist doch schön. das zeugt von leben. meine güte smiley_29:
und außerdem, hast du ja gar keinen grund zum ningeln, hast du so gut schon was an malaufträgen, da träum ich noch von smiley_4: :mrgreen:

also, was solls. smiley_45:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:18
Beiträge: 4432
Wohnort: Brachelen

Zitat:
einen kundenkreis aufbauen heißt arbeit.


die arbeit scheue ich nicht, ich hab nur keine idee, wo ich hier ne ausstellung machen könnte. smiley_35:

Zitat:
und ein bissel chaos in der bude ist doch schön. das zeugt von leben.


ein bissel chaos hab ich immer. ich bin ja eh nicht die hausfrau.
aber ich muss auf dem esstisch malen. und wenn ich male, dann dann ist der tisch für tage blockiert. das heißt, wir müssen uns irgendwo einen platz zum essen suchen. das nervt halt.

_________________
Lache, wenns zum weinen nicht reicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 18:13 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2005, 17:20
Beiträge: 19380
Wohnort: Schweden

virginia woolf, "a room of one´s own" ... smiley_4:

_________________
bye, bye, my I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 18:13 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Mär 2012, 12:00
Beiträge: 4894
Wohnort: Olbernhau

da musst du dir ein maleckchen schaffen im wohnzimmer, eine staffelei nehmen, dass du kannst das zeugs stehen lassen smiley_45:

habt ihr ein gemeindehaus? rathaus, ne schule? jungendclub? sowas? da einfach anfragen, ob du hier ausstellen kannst. da muss du einfach mal los und fragen.
da geht bestimmt was smiley_45:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auftragsbilder des letzten Monats
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 19:21 
Offline

Registriert: Di 19. Jan 2016, 20:04
Beiträge: 150

Hallo Gerda,

ich kann dich auch nur ermutigen weiter zu malen und dabei mehr an dich zu denken. Als meine Kinder klein waren habe ich im Keller gemalt, dort, wohin du deine Bilder verstauen willst. Mein Mann hat ihn verputzt und einen Boden gezogen und ich hatte für einige Jahre mein eigenes "Atelier". Und da ist dann schon etwas entstanden,weil ich nichts wegräumen musste. ( Die Bilder dieser Zeit waren zwar etwas düster und manchmal war mir auch etwas unheimlich, aber ich hatte damals keine andere Moeglichkeit und ich wollte malen) Später habe ich einen Raum im Schwesternwohnhaus gemietet. Ist natürlich eine Kostenfrage und eine Entscheidung, was einem wichtig ist. Man kann auch gemeinsam mit anderen einen Raum mieten. was die Ausstellungsmöglichkeiten angeht musst du mal recherchieren. Ich habe erst jetzt in einer kirchlichen Einrichtung die Möglichkeit bekommen meine Bilder auszustellen. Muss dazu sagen, dass ich nicht so der Typ bin, der sich so gut präsentieren kann.
Das Aktbild gefällt mir.Welche Farben hast du genommen? Wenn du anfängst regelmäßig etwas zu machen und dir auch einen Raum schaffst, wird sich auch bei dir etwas verändern. smiley_1:

Beate


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de